Skip to main content
Besonders beliebte Leder Leggings

 

 

Leder Leggings – Lotus Instyle

15,98 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen
Leggings in Leder-Optik – MrHappyDeal

17,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen
Leder Leggings – Petalum

8,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen
Leder Leggings – Everbellus

16,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen
________________________________________________________________________

Leder Leggings Outfit – ein schicker Look mit einem garantierten Wow-Effekt

leder LeggingsKleidungsstücke, die aus Denim oder Leder bestehen, sind noch nie aus der Mode gekommen. Leder Leggings bestechen mit ihren zahlreichen Kombinationsmöglichkeiten. Sie sind des Weiteren bewegungselastisch, engen nicht ein und sitzen wie eine zweite Haut. Diese schicken Beinkleider peppen jedes Outfit auf und passen hervorragend zu langen Oberteilen. Die Schneider haben die Lederhosen mit einem angenehm breiten Rundgummibund versehen, damit dieser nicht auf die inneren Organe der Frauen drückt. Ferner schneidet er auch nicht in die Haut ein. Fashionistas können zwischen Echt-, Kunst-, Biker- und Wet-Look Leggings wählen.

Echt Leder Leggings – schick, zeitlos und elegant

Leggings, die aus echtem Leder bestehen, garantieren eine langlebige Nutzungsdauer. Fashion-Victims müssen nur streng darauf achten, dieses stylische Kleidungsstück, ordnungsgemäß zu behandeln. Das bedeutet, dass diese Hosen einer speziellen Lederreinigung bedürfen. Elegante Leder Leggings zeichnen sich außerdem durch eine hochwertige Qualität aus. Deshalb eignen sie sich gleichermaßen für den Büro- und den Freizeitlook. Die Hosen bestehen in der Regel aus einem dehnbaren Ledermaterial. Sie sitzen wie angegossen und bieten ihrer modebewussten Trägerin ein hohes Maß an Bewegungskomfort. Praktische Gummizugeinsätze, die an den Seiten versteckt sind, garantieren einen perfekten Sitz.

In Kombination mit schicken Pumps oder Sandaletten haben die Damen einen auffällig eleganten Look kreiert, der sofort jedem Betrachter positiv auffällt. Wenn sich die Trägerin jedoch für hübsche Ballerinas und eine schicke Bluse entscheidet, hat sie ein schönes Outfit für das Büro geschaffen. Bei Leder Leggings entscheidet definitiv das Schuhwerk darüber, ob sich diese für den Alltag oder Abend eignen.

Die Zeiten, in welchen ausschließlich schwarze Leggings aus Leder auf dem Modemarkt vorhanden waren, gehören längst der Vergangenheit an. Diejenigen, die sich gerne zur Farbe bekennen, können dies auch bei der Wahl ihrer Alltagsbegleiter aus Leder machen. Modehäuser bieten die schönen Beinkleider in den Farben cognac, bordeaux, marine, nougat und violett an.

Die Leggings bestehen zu 100% aus echtem Leder. Dabei kann es sich um Schafs- oder Lammleder handeln.

Wildleder Leggings – ein modischer Allrounder

Frauen, die lieber dezente, aber dennoch qualitativ hochwertige Hosen lieben, sollten einen Blick auf die Veloursleder Leggings werfen. Diese sind genauso schön wie ihre Konkurrenz aus Glattleder. Sie bestechen mit ihrem klassischen Design, dem engen Beinverlauf sowie ihrem edlen Material. Veloursleder Leggings harmonieren insbesondere mit Seiden- oder Strickware. Oberteile aus Baumwolle wären bei diesen Leggings, die in den Fokus rücken, deplatziert. Der elastische Bund verhindert ein unangenehmes Drücken auf den Bauch.

Die schicken Beinkleider bestechen mit ihrem maximalen Tragekomfort. Die Modelle, die sich in der höheren Preisklasse bewegen, haben eine Naht, die an der Beininnenseite verläuft. Fashionliebhaberinnen können diese in den Farben taupe, beige, grau oder schwarz erwerben.

Kunstleder Leggings – ein schöne Alternative zu den Echtledermodellen

Modebewusste Frauen, denen Leggings aus echtem Leder zu kostspielig sind, können auf eine Imitation zurückgreifen. Diese sind im Vergleich zu den Echtledermodellen wesentlich günstiger und sehen dennoch täuschend echt aus. Je nach Preis können diese ebenfalls mit einer hochwertigen Verarbeitung sowie einer langen Nutzungsdauer bestechen. Außerdem bedürfen die Kunstleder Leggings keiner speziellen Reinigung. Ihre Trägerinnen können sie unbesorgt in der Waschmaschine reinigen.

Extravagante Modelle enthalten praktische Gürtelschlaufen sowie einen Reißverschluss. Die Beschichtung der Imitathosen besteht in der Regel aus Polyurethan. Das Obermaterial setzt sich zu 90 % aus Polyester und zu 10 % aus Elasthan zusammen. Deshalb sitzen auch diese Beinkleider wie eine zweite Haut und machen jede Bewegung mühelos mit. Sie sind in zahlreichen Farben in den Onlineshops und Modekaufhäusern erhältlich. Die Lederimitat Leggings unterstreichen den femininen Look. Außerdem stellen die Leggings in Lederoptik eine abwechslungsreiche Alternative zu Jeans oder Stoffhosen dar. Des Weiteren können bei diesen pflegeleichten Modellen auch die Vegetarierinnen und Veganerinnen erleichtert aufatmen, da die Herstellung der Imitatleggings ihren Prinzipien entspricht.

Leder Leggings Matt – eine herrliche Abwechslung zu klassischen Varianten

Leder Leggings, die mit einem matten Design bestechen, bieten eine schöne Wahlmöglichkeit für das Büro oder die Freizeit. Sie können je nach Kombination mit Schuhen und Oberteilen entweder in den Mittelpunkt rücken oder dezent im Hintergrund bleiben. Diese doppelte Eigenschaft geht auf die matte Ausführung zurück. Modeexperten betonen, dass zu diesen Beinkleidern High Heels und lockere Oberteile am besten passen. Sie heben hervor, dass ein Pullover aus Grobstrick im Oversized-Look sowie ein Longblazer der Trägerin einen eleganten Look beschert.

Lackleder Leggings – auffällige Beinkleider, die glanzvolle Akzente setzen

Die Leggings aus Lackleder sind ein gewagter Aufhänger, um den sich das gesamte Outfit dreht. Diese glänzenden Hosen sind ein ideales Kleidungsstück für Frauen, die ein modisches Statement setzen möchten. Ferner harmonieren sie mit sämtlichen Schuhwerken. Sie passen zu fetzigen Turnschuhen, schicken Ballerinas oder eleganten Pumps sowie stilvollen Sandaletten. Da die modischen Lackleder Leggings jedes Oberteil in den Hintergrund rücken, spielt die Wahl des Gegenstücks eine untergeordnete Rolle. Sie passen sowohl zu engen Baumwolltops als auch zu luftigen Blusen. Auch schöne Pullover aus Feinstrick harmonieren mit den glänzenden Hosen.

Die Pflege ist abhängig von der Materialzusammensetzung. Kunstmodelle können die Fashionistas beruhigt in der Maschine bei einem Schonwaschgang waschen. Wohingegen die Echtledervarianten eine spezielle Reinigung erfordern.

 

Das könnte Dich auch interessieren